Themen für Abschlussarbeiten in der Sportwissenschaft und in Sport & Technik (Bachelor & Master) - im Forschungsverband Autonomie im Alter/ Experiment, Messungen bei MCI (leichte kognitiver Beeinträchtigung)

18.02.2021 -  

Themen:

  • Entwicklung der Herzfrequenzvariabilität über die Lebensspanne: Vergleich zwischen jungen und älteren Erwachsenen in Ruhe und während der Bearbeitung kognitiver Aufgaben
    Labor: G: 40
  • Entwicklung der hämodynamischen Aktivität mittels funktioneller Nahinfrarotspektroskopie (fNIRS) über die Lebensspanne: Vergleich zwischen jungen und älteren Erwachsenen während der Bearbeitung kognitiver Aufgaben
    Labor: G:40
  • Physiologische Biomarker (fNIRS, HRV) zur Identifizierung von neurodegenerativen Erkrankungen: Vergleich zwischen gesunden und Probanden mit leichter kognitiver Beeinträchtigung
    Labor: G:40
  • Effekte einer Tanzintervention bei Personen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung auf die kognitive Leistungsfähigkeit und auf folgende physiologische Messgrößen
    • Autonome Funktionsfähigkeit (dargestellt als Herzfrequenzvariabilität)
    • Hämodynamische Aktivität (erhoben mittels fNIRS)
                     Labor: G:40

Die Studierenden werden mit den Untersuchungsmethoden vertraut gemacht und nehmen Messungen vor. Die Auswertung erfolgt angeleitet. Konsultationen sind jederzeit möglich.
Betreuer: Prof. Hökelmann, Prof. Blaser, Dr. Grässler

Last Modification: 18.02.2021 - Contact Person:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: