Vorbereitung SCM SchwimmerInnen auf Höhentrainingslager

03.03.2015 -  

In Vorbereitung auf ein dreiwöchiges Höhentrainingslager in der Sierra Nevada (Spanien) haben die SchwimmerInnen vom SC Magdeburg am Lehrstuhl Training und Gesundheit des ISPW ein Höhentraining absolviert. Zu Beginn wurde mit den SportlerInnen ein Höhentauglichkeitstest durchgeführt. Anhand der Testergebnisse  wurden zum einen Informationen zur Trainingssteuerung abgeleitet und konnte zum anderen das Risiko an der akuten Bergkrankheit in Höhe zu erkranken eingeschätzt werden.

Gemeinsam mit Trainer Bernd Berkhahn wurde ein vorbereitendes Training für den Aufenthalt in der Seierra Nevada konzipiert und im Höhenraum des ISPW durchgeführt. Innerhalb einer Woche trainierten die SportlerInnen an drei Tagen für jeweils eine Stunde auf 3000 Metern Höhe ihre Ausdauer- und Kraftausdauerleistungsfähigkeit. Durch das Training wird die Akklimatisierungszeit in der Höhe verkürzt, so dass  die Sporterlinnen in den Bergen Spaniens optimal trainieren und ihre Leistungsfähigkeit steigern können.

 

 IMG_4937 IMG_4938 IMG_4949

Letzte Änderung: 28.08.2019 - Ansprechpartner: Webmaster