Sportevent RecreaOlympic in Warschau

29.09.2016 -  

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erringt 2. Platz!

Mit großem Erfolg nahmen 28 Studierende und Lehrkräfte der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unter der Leitung von Prof. Dr. Elke Knisel am Sportevent „RecreaOlympic“ vom 9. bis 10. September 2016 in Warschau teil. Das Projekt wird von der Europäischen Union im Programm Erasmus+ Sport Action No. 3: "Not-for-profit European Sport Events related to the European Week of Sport 2016" gefördert. Ziel des EU Projektes ist es, einen Beitrag zur Gesundheits- und Bewegungsförderung der Warschauer Bevölkerung sowie zur internationalen Begegnung von Studierenden im Rahmen eines Sportevents zu leisten.

Den Auftakt der Veranstaltung bildete eine Konferenz der Józef Piłsudski University of Physical Education Warsaw mit der Präsentation traditioneller Spiele und deren historischem Ursprung in den verschiedenen teilnehmenden Ländern (Tschechien, Dänemark, Litauen, Deutschland, Polen, Slowakei). Am darauffolgenden Tag wurden die Sportspiele der Partneruniversitäten inmitten von Warschau der Bevölkerung angeboten. Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (Fakultät für Humanwissenschaften, Institut III Bereich Sportwissenschaft) errang nach dem Votum der Warschauer Bevölkerung den 2. Platz mit ihren angebotenen drei Sportspielen.

Einige Impressionen der RecreaOlympic-Veranstaltung in Warschau:

https://www.facebook.com/RecreaOlympic/

Logo_recreaErasmus_EU_logo

 

 

Letzte Änderung: 28.08.2019 - Ansprechpartner: Webmaster