Aktuelles

Vorbereitung SCM SchwimmerInnen auf Höhentrainingslager

03.03.2015 -

In Vorbereitung auf ein dreiwöchiges Höhentrainingslager in der Sierra Nevada (Spanien) haben die SchwimmerInnen vom SC Magdeburg am Lehrstuhl Training und Gesundheit des ISPW ein Höhentraining absolviert. Zu Beginn wurde mit den SportlerInnen ein Höhentauglichkeitstest durchgeführt. Anhand der Testergebnisse  wurden zum einen Informationen zur Trainingssteuerung abgeleitet und konnte zum anderen das Risiko an der akuten Bergkrankheit in Höhe zu erkranken eingeschätzt werden.

Gemeinsam mit Trainer Bernd Berkhahn wurde ein vorbereitendes Training für den Aufenthalt in der Seierra Nevada konzipiert und im Höhenraum des ISPW durchgeführt. Innerhalb einer Woche trainierten die SportlerInnen an drei Tagen für jeweils eine Stunde auf 3000 Metern Höhe ihre Ausdauer- und Kraftausdauerleistungsfähigkeit. Durch das Training wird die Akklimatisierungszeit in der Höhe verkürzt, so dass  die Sporterlinnen in den Bergen Spaniens optimal trainieren und ihre Leistungsfähigkeit steigern können.

 

 IMG_4937 IMG_4938 IMG_4949

mehr ...

Gratulation zum Erfolg bei der Handball WM 2015

06.02.2015 -

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Studenteninnen und Studenten des Instituts für Sportwissenschaft beglückwünschen unsere Sportstudenten Andreas Rojewski und Matthias Musche zur erfolgreichen Teilnahme an der Handballweltmeisterschaft 2015 in Katar. Weitere Informationen hier.

Studentenprojekte & Abschlussarbeiten beim Vitanas Demenz Centrum Magdeburg

28.01.2015 -

Es besteht die Möglichkeit Studentenprojekte und Abschlussarbeiten in Kooperation mit dem Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer Magdeburg zum Thema 'Sport und  Bewegung mit Demenzpatienten - welche Möglichkeiten gibt es und was kann erreicht werden' zu bearbeiten Weiteren Informationen in diesem Dokument.

SpoTec 2015

26.01.2015 -

Das Institut für Sportwissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg veranstaltet vom 10. bis 12. Juni 2015 eine Tagung zu aktuellen Trends in Sport und Technik mit einem Workshop 'Technologien und Anwendungsfelder in der Ganganalyse'. Weitere Informationen über dieTagungswebseite.

Active Healthy Aging 2015 Conference

13.01.2015 -

 

Vom 02.-05. September 2015 findet in Magdeburg die internationale Konferenz zum Thema Active Healthy Aging 2015, ausgerichtet vom Institut für Sportwissenschaft und dem DZNE (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankunfen), statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenzwebseite.

Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit: 2. Platz beim Young Investigator Award

02.12.2014 -

 

Der Lehrstuhl Training und Gesundheit hat sich mit insgesamt 6 Beiträgen beim diesjährigen Kongress der dvs-Kommission Gesundheit in Erlangen präsentiert.

Für den Lehrstuhl belegte Herr Dennis Hamacher mit dem Beitrag „Dual-Task-Gangvariabilität bei Patienten mit chronischen Schmerzen“ den 2. Platz beim Young Investigator Award. Herzlichen Glückwunsch Dennis!

Betreuungszeiten Labore und Gerätenutzung SPTE

18.10.2014 -

 

Es besteht für Studenten im Rahmen ihrer Projektarbeiten oder Forschungsprojekte die Möglichkeit die Labore des Lehrstuhls für Sport und Technik zu folgenden Zeiten unter Aufsicht zu nutzen:

dienstags 9:00-11:00 Uhr
freitags 11:00-13:00 Uhr

Zur Labor- bzw- Gerätenutzung bitte Herrn Felix Schiel (felix.schiel@st.ovgu.de) kontaktieren.

BA- Sportwissenschaft (G/R und F/L): Einschreibung für Wahlpflichtveranstaltungen

15.09.2014 -

Liebe Studierende des BA-Studienganges Sportwissenschaft (G/R und F/L):

Im 3. Semester belegen Sie laut Studienordnung den ersten Teil des Aufbaumoduls 2 (AM2): „Kommunikation und Verhalten“. Sie müssen sich für eine der beiden angebotenen Lehrveranstaltungen entscheiden

(Wahlpflichtfach):

Kommunikation und Konfliktmanagement (K&K)

Motivation und Verhaltensänderung (M&V)

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierende, die die Lehrveranstaltungen „Sportpädagogik“ und „Sportpsychologie“ (GM3) erfolgreich abgeschlossen haben (Vorlage aller Studiennachweise aus beiden Lehrveranstaltungen notwendig)!

Bitte schreiben Sie sich in moodle ein! Pro Lehrveranstaltung können max. 18 Studenten zugelassen werden.

Für Studierende des 3. Semesters sind vorzugsweise folgende Zeiten vorgesehen: Montags 13:00 15:00 (M&V) und 15:00 17:00 (K&K),

Für Studierende höheren Semesters gilt vorzugsweise die Zeit: Montags 11:00 13:00 (K&K).

Bei Kapazitätsproblemen würden wir eine Zuordnung der Studierenden zu den Lehrveranstaltungen vornehmen. Schreiben Sie sich bitte nur dann ein, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und wählen Sie bitte eine Lehrveranstaltung aus (keine doppelte Einschreibung!!).

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. E. Knisel

 

 

mehr ...

Information für Bachelor-Studiengänge Sportwissenschaft - Gesundheits- und Rehabilitationssport und Freizeit- und Leistungssport/Psychologie

21.07.2014 -

 Information zum Kurs „B2, English in Sports“ im optionalen Bereich für Bachelor-Studiengänge „Sportwissenschaft - Gesundheits- und Rehabilitationssport und Freizeit- und Leistungssport/Psychologie“

Genauere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, Registrierung  sowie den Inhalten finden Sie hier.

zurück 9 | 10 | 11 | 12 | [13] | 14 vor

Letzte Änderung: 27.02.2020 - Ansprechpartner: Webmaster